Hunde- und Katzenschreck Auch der bekannte Elektronikversender Conrad bietet mit dem Ultraschall Hunde- und Katzen-Vertreiber eine günstige und einfache Lösung um Katzen zu verscheuchen.

Für knapp 30 Euro zuzüglich Versandkosten bekommt man ein kompaktes Gerät (137 mm Länge x 82 mm Höhe x 55 mm Breite), das dank Batteriebetrieb flexibel an fast jedem beliebigen Ort platziert werden kann.

Bei der Ausstattung und den Einstellungsmöglichkeiten müssen allerdings ein paar Abstriche gemacht werden. Es ist weder ein Blitzlicht zur zusätzlichen Abschreckung integriert noch kann man auf Ultraschallton oder -Frequenz Einfluss nehmen.

Erfassungsbereich des Bewegungsmelders

Positiv hingegen ist der relativ große Wirkungsbereich von ca. 70 m² dank horizontal 110° und vertikal 60 ° Erfassungswinkel des „PIR“ (passive infrared) Bewegungsmelders.

Frequenz der Ultraschalltöne des Conrad Hunde- und Katzenvertreiber

Conrad Katzenvertreiber FrequenzSobald der Bewegungsmelder ausgelöst wird, sendet der Conrad Ultraschall Hunde- und Katzen-Vertreiber für 25 Sekunden Ultraschalltöne mit wechselnder Frequenz von 18 bis 24 kHz und bis zu 87 dBA Lautstärke aus, um Katzen, Hunde und andere Tiere zu verscheuchen. Für erwachsende Menschen sind Ultraschalltöne mit diesen hohen Frequenzen normalerweise nicht hörbar, doch Tiere wie Katzen, Hunde, Marder, etc. nehmen sie meist als sehr unangenehm wahr und weichen ihnen aus.

Preis und Lieferumfang des Conrad Hunde- und Katzenvertreiber

Conrad Katzenvertreiber PreisConrad verkauft den Ultraschall Hunde- und Katzen-Vertreiber für knapp 30 Euro zuzüglich Versandkosten. Im Lieferumfang befinden sich nur das Gerät sowie eine Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch. Die für den Betrieb nötigen 6 AA Mignon-Batterien müssen leider separat gekauft werden.

Da bei häufigem Einsatz die Batterieladung schnell aufgebraucht wird, sollte man entweder wiederaufladbare Akkus einsetzen oder ein passendes Netzteil dazu kaufen. Ein entsprechender Anschluss ist vorhanden. Spezifikationen: min. 9 V/100 mA, zum Beispiel: VOLTCRAFT FPPS 9 V/DC 400 mA.

Tests, Erfahrungen und Bewertungen zum Conrad Katzenvertreiber

Conrad Katzenvertreiber BewertungenAuf der Webseite von Conrad selbst finden sich aktuell 83 Bewertungen zum Ultraschall Hunde- und Katzen-Vertreiber. In der Zusammenfassung der Kundenbewertungen und -beurteilungen ist zu lesen, dass 44 von 83 (53%) Kunden dieses Produkt empfehlen.

Am meisten kritisiert wird der hohe Stromverbrauch und die damit verbundenen Batteriewechsel. Die Wirkung des Geräts wird von manchen Kunden als zufriedenstellend beschrieben und von manchen Kunden als unzureichend. Auch ein Gewöhnungseffekt und ein damit einhergehender Wirkungsverlust wurde ab und zu beschrieben (dagegen kann ein Wechsel des Anbringungsortes helfen). Einige Bewerter monieren zudem, dass der Ultraschallton auch für Menschen hörbar und damit störend sei. Insgesamt scheinen sich bei richtiger Anbringung und öfterem Wechsel der Platzierung jedoch in den meisten Fällen Katzen und Hunden mit dem Gerät verscheuchen zu lassen.

Bewertung des Conrad Hunde- und Katzenvertreiber
  • Leistung
  • Einstellungsmöglichkeiten
  • Lieferumfang
  • Kundenzufriedenheit
2

Zusammenfassung

Spartanische Ausstattung ohne Blitzlicht oder Einstellungsmöglichkeiten, keine Batterien oder Netzteil im Lieferumfang, hoher Batterieverbrauch, zufriedenstellende Abschreckungswirkung bei richtiger Anbringung

Sending
User Rating 0 (0 votes)