Wasser-Blaster SolarAuch das Elektronik-Versandhaus Conrad bietet mit dem “Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar” einen Wasser Katzenschreck mit Bewegungsmelder an. Der Preis von rund 50 Euro liegt im Vergleich mit ähnlichen Geräten im oberen Mittelfeld.

Ein Vorteil des Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar von Conrad ist wie der Name schon sagt, die eingebaute Solarzelle, die helfen soll teure Batteriewechsel zu vermeiden. Bei Aufstellung an einem sonnigen Platz werden die vier NiMH-Akkus der Größe AA/Mignon (min. 800 mAh) im laufenden Betrieb ständig aufgeladen.

Wie bei anderen Wasser Katzenschreck Sprinkleranlagen ist auch bei diesem Gerät ein sogenannter Impulsregner, bzw. Schwinghebelregner verbaut, der die Katzen nicht nur durch den Wasserstrahl verscheuchen soll, sondern auch ein lautes Spritzgeräusch von sich gibt, dass die Katzen zusätzlich erschreckt.

Der PIR (Passiv Infrarot) Bewegungsmelder hat einen Erfassungswinkel von 120°, was bei einem Wasserstrahl mit bis zu 10 Metern Reichweite einen Wirkungsbereich von etwa 60 m² ergibt. Die Reichweite des Wasserstrahls kann je nach Bedarf über ein Einstellrad angepasst werden. Auch die Empfindlichkeit des PIR-Bewegungsmelders ist einstellbar.

Preis und Lieferumfang des Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar

Conrad Wasser-Blaster ZubehörConrad verkauft den “Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar” für ca. 50 Euro zuzüglich Versandkosten. Auch die zur Inbetriebnahme benötigten vier NiMH-Akkus der Größe AA/Mignon (min. 800 mAh) müssen separat erworben werden. Im Lieferumfang befindet sich lediglich das Gerät selbst mit Erdspieß, Sensoreiheit (Bewegungsmelder) sowie dem Impulsregner Sprinklerkopf.

Tests, Erfahrungen und Bewertungen zum Wasser-Blaster Solar

Conrad Wasser-Blaster BewertungenAuf der Webseite von Conrad selbst finden sich aktuell 6 Bewertungen zum Wasser-Blaster Solar Tiervertreiber. In der Zusammenfassung der Kundenbewertungen und -beurteilungen ist zu lesen, dass nur 2 von 5 (40%) Rezensenten dieses Produkt empfehlen.

Die meisten Kunden bemängeln die fragile und unsaubere Verarbeitung des Produkts. Wie auch andere Wasser Katzenschreck Sprinkleranlagen ist der Conrad Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar ebenfalls komplett aus Plastik hergestellt. Bei Aufbau sollte daher darauf geachtet werden, dass die Verbindungsstücke ordentlich, aber nicht zu fest verschraubt werden. Wendet man zu viel Kraft an, können die Schraubverbindungungen undicht werden.

Ein weiterer Schwachpunkt ist der relativ kurze Erdspieß aus Plastik, der in manchen Fällen nicht für genug Stabilität sorgen kann. Um Abhilfe zu schaffen, kann man den Conrad Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar selbst an einem stabilieren Stab befestigen oder anderweitig stabilisieren.

Nützliches Zubehör zum Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar

Um die Verwendung des Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar zu erleichten bietet sich das folgende Zubehör an:

Gardena 2-Wege-VerteilerDamit man nicht ständig den Gartenschlauch am Wasserhahn umstecken muss, bietet sich die Nutzung eines 2- oder 4-Wege-Verteilers an. Passend für Wasserhähne mit 26,5mm (G3/4″) und 33,3 mm (G 1“)-Gewinde. Kostenpunkt zwischen 15 und 25 Euro.

Weiterer Vorteil ist, dass sich damit auch der Wasserdurchfluss separat für den jeweiligen Ausgang stufenlos regulieren und absperren lässt. So kann man zum Beispiel den Wasserdruck auf dem Schlauch zum Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar reduzieren, um zu vermeiden, dass sich Wasser an den Verbindungsstellen herausdrückt.

GewindedichtbandUm gleich von Anfang an beim Aufbau des Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar auf Nummer sicher zu gehen und alle Schraubverbindungungen abzudichten, bietet sich Gewindedichtband an. Neuartige selbstverschweißende Isolier-, Reparatur- und Dichtungsbänder aus Teflon-PTFE sind Hanf und Kitt überlegen und auch einfacher anzuwenden.

Zur Installation umwickelt man bei Rechtsgewinden rechts und bei Linksgewinden links herum vom Gewindeauslauf das Rohrende stramm, reißt das Band ab, drückt es an und beim anschließenden Schraubvorgang legt sich das Gewindeband dann stramm in die einzelnen Gewindegänge und dichtet sie ab.

Bewertung des Conrad Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar
  • Leistung
  • Lieferumfang
  • Kundenzufriedenheit
3.3

Kurzfassung

Der Conrad "Tiervertreiber Wasser-Blaster Solar" erfüllt seinen Zweck als Wasser-Katzenschreck mit Bewegungsmelder zwar wie gewünscht, aber Verarbeitung und Material können leider nicht ganz überzeugen.

Sending
User Rating 0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)